Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Minimalismus

Veröffentlicht am 05.07.2020

Minimalismus erfordert nicht nur Trennung, von gewissen Dingen in materialistischer Form, sondern auch Investition.  Im Internet , You tube oder über Google, kann man darüber sehr viel lesen und anschauen. Das ist aber auch alles. Zitate von Wolters , Erich Kästner, Mark Twain und das Beste Jean - Paul Satre ( Existentialismus ??? ) etc..... sind dafür nicht unbedingt  geeignet. Minimalismus fängt im Kopf an und hat nichts mit Komfortverlust zu tun. Die Frage , die sich stellt , ist, wo will man hin und was ist mein Ziel. Ich habe bei manchen Berichten von sogenannten Aussteigern und Weltenbummlern, den Eindruck, dass es nur um Klicks und Abonnenten  geht. Minimalismus fängt mit einem grundsoliden Finanzierungplan seiner Ausgaben an.  Also gewissermaßen, wo will ich im Leben hin und was brauche ich dazu. In diesem Sinn wünsche ich allen Gleichgesinnten, gutes gelingen .    Über ein feetback, per mail, würde ich mich freuen.

Man sieht sich auf den Straßen dieser Welt. Gruß Thomas