Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Der Anfang ist gemacht. L200 und der Ausbau in der ersten Phase. :-)

Veröffentlicht am 11.11.2020

Slider ( 450 Kg Nutzlast ) ausziehbar auf 2/3 der Ladefläche  - mit Wasserversorgung 40 Liter - zwei Pumpensysteme                              ( mit Außendusche ) für Frischwasserversorgung auf 12V - Kompressorkühlschrank 28 Liter ( bis zu - 20 Grad bei 40 Watt ) - Komplette Bergungsbox - Drei große Klamottenboxen - Komplette Elektrobox mit separater und autarker Stromversorgung ( inclu. faltbarem Solarpanel 120 Watt, sehr effizient ) auf 30 Ampere abgesichert - Komlette Küchenbox mit Gaskocher plus Dieselkocher ( für 42 Euro ;-) ) - Standheizung ( feines Teil :-) ) für ein Dachzelt - Komplette Outdoorbox mit Luftkompressor - Ladefächenbeleuchtung LED - Seilwinde bis 4,6 Tonnen mit Schutzbügel ( braucht eigentlich kein Mensch ) - CB Funk inclu. 8 Meter Teleskopmast ( Funk ist geil :-)) - Windabweisern ( sehr geil, für das Fahren bei geöffnetem Fenster ) Querträger für ein Dachzelt dynamisch 150 Kg - Outdoortisch und 2 Campingstühle in Alu - sowie LEDbar 5600 Lumen auf Fahrerkabine ( Bilder werden nach gereicht ) - Motor sowie Getriebe überarbeitet von Mitsubishi Originalwerkstatt ( 5 Jahre Garantie ). 

 
Hab dafür noch kein Dachzelt, da ich mich nicht entscheiden kann für welches ! Wäre für  jeden guten und ehrlich gemeinten Tipp sehr dankbar ;-)  Es muss dazu passen und einfach geil aussehen. Sorry für meine Wortwahl ;-)                                           Gruß truck4ever und Allzeit gute Reis